Systemisches Angebot

Das Ziel einer Beratung ist es, die Lebenssituation zu verbessern

Ich bin für Sie da,

. . .  wenn Sie in einer Lebens- oder Entscheidungskrise stecken.
. . . wenn Sie Konflikte mit sich oder Ihren Mitmenschen haben.
. . . wenn Sie einen Verlust zu verkraften haben.

. . . wenn Sie unter Ängsten, Unsicherheiten oder Aggressionen leiden.
. . . wenn Sie durch wiederkehrende Probleme belastet sind.
. . . wenn Sie Ihr Selbstvertrauen und Ihren Selbstwert stärken möchten.
. . . wenn Sie Ihre Selbstführung und Selbstfürsorge verbessern wollen

. . . wenn Sie Frieden schließen möchten mit dem eigenen Lebensweg
und dazu Aspekte Ihrer Biographie aufarbeiten wollen.
. . . wenn Sie Frieden schließen möchten mit sich.

Gemeinsam mit Ihnen arbeite ich daran,

  • neue Möglichkeiten zu erkennen, wenn Sie das Gefühl haben „festzustecken“
  • Ziele zu entwickeln, wenn Sie glauben, es geht nicht weiter
  • Vertrauen in sich zurückzugewinnen, wenn Sie sich hilflos und verletzt fühlen
  • Lösungen zu finden für Ihre Probleme

und gestärkt Ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen und Ihre Zukunft zu gestalten.

Als Systemische Therapeutin biete ich Ihnen professionelle Unterstützung für die guten Entwicklungen, die Sie sich wünschen.

Paar-Krisen können auch Chancen zur Weiterentwicklung einer Paarbeziehung sein.

Paare leben nicht auf einer Insel – sie sind eingebunden in ihre Herkunftsfamilien, ihre Arbeitswelt, ihr sonstiges Umfeld. Sie bringen unterschiedliche Erfahrungen, Werte und Träume mit in ihre Beziehung. Dies kann eine Bereicherung und auch eine Herausforderung darstellen.

Ich bin für Sie da,

. . . wenn Sie konstruktiv miteinander ins Gespräch kommen möchten.
. . . wenn Sie Konflikte lösen möchten (Aufgabenverteilung, Kindererziehung, Umgang mit Geld, . . .)
. . . wenn Sie Ihre Partnerschaft lebendiger gestalten wollen.
. . . wenn Sie Nähe und Distanz als Konfliktthema erleben.
. . . wenn Sie gemeinsam schwere Zeiten meistern wollen, z.B. Krankheit, Untreue, Auszug der Kinder . . .
. . . wenn Sie unsicher sind, ob die Beziehung fortgeführt werden soll.
. . . wenn eine Trennung ansteht, die Sie für Ihre Kinder gut gestalten möchten.

In einer Paar-Beratung steht Ihre Beziehung im Mittelpunkt.
In einer wertschätzenden Atmosphäre besprechen wir, welche Schwierigkeiten beide Partner sehen und welche Wünsche sie haben. Es werden gemeinsame Ziele gesucht und Strategien
erarbeitet, mit denen sich die Ziele erreichen lassen. Besonderes Augenmerk wird auch auf Ihre Ressourcen als Paar und auf gelingende Aspekte gerichtet.
Häufig gibt es auch konkrete Veränderungsvorschläge, die zwischen den Beratungen von den Partnern umgesetzt werden können.
Schon der konstruktiv moderierte Dialog führt häufig zu einer Besserung der Beziehung.

Falls Sie gern eine Paarberatung in Anspruch nehmen würden, Ihr(e) Partner*In dazu aber nicht
bereit ist, dann können Sie in einer Einzelberatung dennoch an diesen Themen arbeiten. So können Sie eigene Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten für sich entwickeln.

Ich glaube das größte Geschenk,
das ich von jemandem empfangen kann, ist,
gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden.
Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren.
Wenn dies geschieht, entsteht Beziehung.

Familienberatung ist sinnvoll,

  • wenn Sie familiäre Krisen gemeinsam bewältigen wollen.
  • wenn Sie eine ehrliche Kommunikation in der Familie anstreben
  • wenn die Familie wieder ein Ort sein soll, in dem jedes Mitglied Liebe, Verständnis und Unterstützung findet

Für Patchwork-Familien ist eine Beratung sinnvoll,

  • um eine eigene Patchwork-Familien-Identität zu entwickeln.
  • um gute Absprachen für Umgangsregelungen zu treffen.
  • um die Rolle der einzelnen Familienmitglieder zu reflektieren.
  • um Loyalitätskonflikte der Kinder zu erkennen und zu verstehen.
  • um die Ressourcen nutzen zu können, die in dieser Familie liegen.

Als systemische Familientherapeutin achte ich darauf, dass alle anwesenden Familienmitglieder zu Wort kommen und die Gelegenheit erhalten, die Situation so zu schildern, wie sie sie sehen und verstehen.
So kann ein konstruktiver Austausch stattfinden und Verständnis füreinander entstehen.
Mit diesem Verständnis können in einem zweiten Schritt neue Wege gefunden werden für einen unterstützenderen Umgang miteinander.

Auch für Einzelpersonen ist eine Beratung für Familienthemen sinnvoll,

  • wenn Sie die eigene Rolle reflektieren möchten – in der jetzigen oder in der Herkunftsfamilie.
  • wenn Selbstwert, Grenzen und Autonomie innerhalb der Familie ein Anliegen sind.
  • wenn Sie einen guten Umgang mit Veränderungen finden möchten.

Nicht nur als Therapeutin, auch als Familienfrau liegt mir das Thema Familie sehr am Herzen.


Familie kann ein Ort sein, an dem jedes Mitglied sich angenommen und wertvoll fühlt.
Familie kann eine Kraftquelle für das ganze Leben der Familienmitglieder darstellen und auch, wenn nicht immer alles perfekt läuft, kann jeder einen wertvollen Beitrag dazu leisten.

Die Mühe lohnt sich.

Ich biete in regelmäßigen Abständen interaktive Abende an mit Impulsen zu verschiedenen Themen, die in unserem Leben eine Rolle spielen. An diesen Abenden gibt es viel Gelegenheit für Austausch, Reflexion und Impulse. Sie haben so die Möglichkeit, sich ohne äußeren Druck mit Lebensthemen zu befassen, andere Perspektiven kennenzulernen und die eigene Haltung zu entwickeln oder zu überdenken.
In schwierigen Zeiten können Sie dies zur Orientierung nutzen oder darauf aufbauen.

Sollten Sie Interesse an ganz bestimmten Themen haben, teilen Sie mir dies gern auf der Kontaktseite mit.

Näheres finden Sie unter Aktuelles.